CremaKreativ

Winterdeko

11. Dezember 2017

Scheint als hätte ich eine kreative Welle. Hier ist für euch meine Winterdekoration oder zumindest ein Teil davon. Ich habe diesmal einige Materialien benutzt. Ein paar Gläser, Salz, eine Glasflasche, eine Glasvase, Lichterketten, Kerzen, Dekosteine aus Glas von Depo, Kunstschnee von Tedi, kleine Weihnachtskugeln von Action, ein paar Zweige aus dem Wald, kleine Holzstreudeko die ich angemalt habe, Glitzersterne, ein Lichtervorhang, Holzsterne von Roßmann.

Die vereisten Gläser habe ich nach einer Anleitung von einem meiner Lieblingskanäle auf YouTube nachgemacht. Gläser einfach mit Kleister einstreichen, Salz drüber streuen, trocknen lassen und fertig. Sieht super schön aus, ist günstig und macht echt Spaß.

Die Sterne an der Lichterkette habe ich mit einem Band versehen (einfach mit einer Klebepistole) und dann mit kleinen Holzklammern in den Lichtervorhang gehängt.

Das Tablett habe ich mit Dekosteinen und Kunstschnee gefüllt, Kerzen rein, etwas Deko drauf und fertig. Hat keine 15 Minuten gedauert.

Meine Tischvasen habe ich zuerst mit Salz gefüllt, etwas Kunstschnee drüber, Glitzersterne und Streudeko rein und schon hatte ich wieder einen schönen Blickfang.

In die Flasche auf dem Titelbild und die eine Vase habe ich eine LED Lichterkette gestopft. Eine einfache mit Lampen, die andere mit Sternen. Die Zweige habe ich mir aus dem Wald geholt, war gleich auch noch Bewegung mit dabei, also sehr praktisch und günstig. Einmal Holzstreudeko Eiskristalle, einmal mit Weihnachtskugeln behängt. Den schwarzen Stern hat meine Tochter mir gemacht.

Ihr müsst natürlich nicht so viel Dekokram wie ich aufstellen, aber vielleicht bringt euch das ein oder andere Teil auf eine schöne Idee.

Ich freue mich wenn ihr mir in den Kommentaren hinterlasst ob euch die Dekoration gefällt oder ihr mir Fotos von euren Werken schickt.

Viel Spaß im Schnee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

23 − = 19