CremaKreativ

Dotpainting auf Steinen

11. März 2018

Punkte malen. Das ist eigentlich kurz gesagt Dotpainting. Es geht mit Stricknadeln, Dottingtools für Fingernägel, Metallbohrern und vielen anderen Gegenständen, die Punkte machen.

In Farbe tauchen und Punkte machen. Okay, so weit so gut. Klingt etwas einfacher als es ist aber wiedermal ist You Tube voller guter Anleitungen und Ideen. Auch wenn ich kein Wort verstehe, mein Lieblingskanal ist hier coloreando.ando.yo

Angefangen habe ich erstmal auf einfachen Papierkarten. Die kann man zur Not auch verschwinden lassen. Aber die ersten versuche waren besser als ich dachte. Dann habe ich mich auf einer Leinwand versucht. Etwas schief oder nicht ganz rund, aber wunderschön.

Dann habe ich mich an Steine gewagt. Puh, ich gebe zu, die ersten Versuche habe ich schnell wieder abgewischt aber als der Drang nach Perfektion etwas nachgelassen hatte, war der Spaß riesig und die Ergebnisse auch.

Element Wasser

Wie immer gebe ich ein paar meiner Erfahrungen weiter, damit ihr euch Frust sparen könnt.

Element Kälte
  1. Von hell zu dunkel ist echt schön. Dafür braucht ihr nur weiß und eine weitere Farbe. Dann einfach nur etwas von der Farbe ins weiß hinein und nochmal und nochmal. Fertig sind eure Abstufungen.
  2. Am Anfang schön eng setzen, dann nach und nach ruhig etwas Platz lassen, dann passen am Ende auch die Bögen mit rein.

    Element Erde
  3. Kleine Fehler machen gar nichts. Das Gesamtbild verzeiht so einiges.
  4. Dunkle Farben auf schwarzen Stein sieht man nicht so gut. Entweder noch einen kleinen hellen Punkt hinein oder nicht zu dunkel werden.

    Element Zeit
  5. Lackieren an Ende nicht vergessen, damit die Farbe auch hält.
  6. Zeit lassen, das ist nichts, was man eben mal nebenbei macht. Kann man zwar, aber der meditative Aspekt geht dann verloren und das ist schade.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim punkten. Wenn ihr Bilder eurer Werke habt, dann schickt sie mir gerne zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

72 − = 67